CaSaSi – Sascha

Letra “CaSaSi – Sascha” Official Lyrics


PART

Ja, ich denk‘ oft gern‘ an früher
An die alten Zeiten, früher
Dacht‘ ich, ich hab‘ so viel‘ Brüder
Doch die Brüder, wurden Lügner
So viel Hass, doch ich stand drüber
So viel‘ wünschten mir den Tod, doch ich stand drüber
Doch trotz allem hab’ ich über-
-lebt, doch mein Herz es wird immer nur kühler
Hab’ diesen Traum und prophezeie er wird wahr
Und fuck the system, weil ich so ‘ne Scheisse nicht ertrag‘
So ‘ne Scheisse nicht versteh‘
Wieso werd‘ ich gezwungen, kann mich denn keiner hier versteh‘n?
Hab‘ ein Talent und ich möchte etwas draus machen
Mir egal ob sie mich hassen oder auslachen
Ich möcht’ einfach mein’ Traum leben und mein Sound machen
Und der Welt erzählen was ich fühle, schau Brate
Ich habe gelitten und wusste nicht wohin
Im Kopf halt noch ein Kind und ich machte so mein Ding
Wurd‘ nicht akzeptiert, war halt anders als die andern
Grüsse an auch Hurensöhne, jaman, ich bin’s Sascha
Und egal was ihr gesagt habt, ich hab weiter gemacht
Pushte mich einfach und hab’ mir selber all den Scheiss beigebracht
Schrieb’ Texte weiter, mischte weiter, recorde weiter, rasierte weiter
Gab keinen Fick und ich stand ganz allein‘ da, kenne kein Stopp, ja ich bleibe ein Fighter
Verbesserte mich und verbesser‘ mich immer noch
Und egal was sie denken und sagen, scheiss drauf, ja es gibt kein Stopp
Ja, ich bitte Gott das er mir vergibt
Machte so viel‘ Fehler, doch das alles wollt‘ ich nicht


OUTRO

Hoffe jeden Tag das mein Traum einfach wahr wird
Und kein Problem, ich schreib’ die Texte bis halb vier
Schau’ nach draussen und sehe nur noch die Welt brennen
Und genau deswegen bringe ich dann ********

%d blogueiros gostam disto: