MOIS – ALO

ALO – MOIS Lyrics Letra:
Songtext zu „Alo“

Pre-Hook
Wiedermal seit Tagen nur Streit, bin allein, doch fahre nicht heim
Und ich sag’ lang, ich bleib’ immer wach, ich schlafe nicht ein
Habe keine Zeit für dich, nein, aber kann nicht ohne dich sein
Tippe deine Nummer jetzt ein, bitte geh doch ran, sag’

Hook
Hallo, hallo
Ich ruf’ dich an und du fragst, wieso?
Hallo, hallo
Du, du bist nicht da, ich frag’ dich, wo?
Du wimmelst nur immer ab
Melde mich wie immer in der Nacht
Doch du hebst nicht ab
Höre keine Stimme, alo, alo, alo-o

Part 1
Ey, ich lieg’ wach im Hotel jede Nacht
Es wird hell, ruf’ dich an
Doch dein Telefon ist wieder aus
Du willst, dass ich mich meld’
Nur ein Platz in der Welt
Und der Streit ist nur ein Zeichen, dass du Liebe brauchst
Glaubst du wirklich, das ist Freizeit
Dass ich gern allein bleib’?
Alles, was ich mache, ist für dich, Babe
Wenn dir nicht all die Zeit zu zweit reicht
Ich nicht all die Zeit schreib’
Du bist immer mein, ich lass’ dich nicht geh’n
Warum ist es schon seit Tagen wieder kühl
Warum muss ich bei dir sein, um dich zu fühl’n? Ey, ey, ey
Warum müssen wir uns streiten, bis um früh
Warum denkst du all die Zeit nur, dass ich lüg’?

Pre-Hook
Wiedermal seit Tagen nur Streit, bin allein, doch fahre nicht heim
Und ich sag’ lang, ich bleib’ immer wach, ich schlafe nicht ein
Habe keine Zeit für dich, nein, aber kann nicht ohne dich sein
Tippe deine Nummer jetzt ein, bitte geh doch ran, sag’

Hook
Hallo, hallo
Ich ruf’ dich an und du fragst, wieso?
Hallo, hallo
D-Du bist nicht da, ich frag’ dich, wo?
Du wimmelst nur immer ab
Melde mich wie immer in der Nacht
Doch du hebst nicht ab
Höre keine Stimme, alo, alo, alo-o

Part 2
Ey, und ich wünsch’ mir, dass du mich vermisst
In deinem Herzen niemand anderes
Du weißt, dass du mir wichtig bist
Will dich, auch wenn’s nicht lange ist
Wieso finde ich Schmerz auf der Suche nach Glück?
Sind so weit entfernt, hab’n uns lang nicht geküsst
Wir sagen, viel zu spät, was uns noch bedrückt
Dei-Dein Telefon ist aus und es macht mich verrückt
Warum hast du kein Vertrauen in deinen Mann
Warum rufe ich dich tausend Male an? Ey, ey, ey
Warum hasst du, dass ich draußen bin? Verdammt
Warum reicht dir nicht der Engel deine Hand

Outro
Wiedermal seit Tagen nur Streit, bin allein, doch fahre nicht heim
Habe keine Zeit für dich, nein, aber kann nicht ohne dich sein

Letra lyrics lyric letras versuri musiek lirieke tekstet paroles

%d blogueiros gostam disto: