SEKKO – VENOM

SEKKO – VENOM Lyrics Letra:
Liebe nie gespürt und auch sonst nix
Pausenlos am ackern bis der Song kickt

Ballert in die fresse wie ein bonghit
Fühlst du diesen scheiss ja dann komm mit

Schau mich kurz an kannst du den Hass sehen
Bin auf dem Weg in die Charts via dunkin

Sekko ein segen Blick Richtung Sonne
Der Mond mein Begleiter die Stimmung ist Bombe

Jung und geschädigt verkaufe mich nicht
Mach was du willst doch ich laufe zum Licht

PRE HOOK
Trotzdem kann mich niemand sehen
Kuck sie wollen meinen Untergang
Doch ich werde nicht weg gehen
Den das ganze nimmt Umfang an

HOOK
Fahre durch die Stadt wie ein Dämon
Fühl mich genauso wie venom

PART2
Geh meinen Weg

Alles perfekt

Glaub an mich selbst

Raus aus dem dreck

Fahr durch die Straßen

Und grüße dich Nacht

Kann nicht mehr warten

Weil das Leben mich schafft

Mich schafft mich schafft

PRE HOOK
Trotzdem kann mich niemand sehen
Kuck sie wollen meinen Untergang
Doch ich werde nicht weg gehen
Den das ganze nimmt Umfang an

HOOK
Fahre durch die Stadt wie ein Dämon
Fühl mich genauso wie venom

%d blogueiros gostam disto: